Happiness – Where are you now?

Helene Janke

Eröffnung: 13.05.2016 19:00 Uhr
  • 17.05.2016 - 17.06.2016
Happiness_Einladung
Lücke Fotos
Happiness_Helene_Janke_Ausstellungsansicht_2016_11.psd
Lücke Fotos
Happiness – Where are you now?
Lücke Fotos




Happiness – Where are you now?













Die in Hannover und Gambia lebende Künstlerin Helene Janke (geb. 1936) entwickelte ein vielschichtiges Werk, das Facetten und Verschiedenheiten des europäischen und afrikanischen Kontinents vereint und befragt. 

In ihren farbintensiven und vibrierenden Gemälden, Zeichnungen, Collagen und Radierungen entwickelte die Künstlerin eine unverwechselbare Formen- und Bildsprache, in der sie rätselhafte Zeichen, Chiffren und Symbole mit souveräner Stilvielfalt kombinierte. 
Neben Arbeiten aus unterschiedlichen, zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion changierenden Werkzyklen der vergangenen Jahrzehnte zeigte die Künstlerin erstmals ihre aktuelle Serie faszinierender Farbzeichnungen auf schwarzem Karton, auf dem Figuren in wild bewegten Posen scheinbar schwerelos ortlose Räume bevölkern. 

Mit dem Titel der Ausstellung Happiness – Where Are You Now? bezieht sich Helene Janke auf den gleichnamigen Song der Reggae-Band Israel Vibration, deren Konzert die Künstlerin im vergangenen Jahr beim Weltbeat Festival Masala im Pavillon besuchte.

Eröffnung hielt Dr. Rainer Grimm

Happiness – Where are you now?



















Fotos:
Links: Einladung Happiness – Where are you now, 2016
Ausstellungsansicht Happiness – Where are you now? a, b, 2016

Rechts: Ausstellungsansicht Happiness – Where are you now?, 2016