NEU: Die malerischen Mittel

Kursnummer: 520422

Jan Eeckhout

http://www.eeckhout.de

Malerei ist seit der Moderne durch eine Gleichzeitigkeit verschiedenster, künstlerischer Sehweisen, Strategien und Stile gekennzeichnet. Realistische/naturalistische, abstrakte/nonfigurative, expressiv-gestische Positionen stehen Nebeneinander. Was sie verbindet, sind die malerischen Mittel – Farbe, Form, Komposition und deren jeweilige Organisation auf der Bildfläche. Unter anderem werden für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Grundtechniken der Malerei, des farbigen Gestaltens, der räumlichen Darstellung, der Bildkomposition vermittelt. Die unterschiedlichen Fertigkeiten und Kenntnisse der Teilnehmerlnnen bilden den individuellen Ausgangspunkt für die künstlerische Arbeit. Je nach Neigung kann so Figuratives, Landschaftliches oder Ungegenständliches entstehen. Im Verlauf des Kurses können die TeilnehmerInnen eigene Vorlieben der maltechnischen Umsetzung kennenlernen, vertiefen und fortentwickeln. Hierbei begleitet Sie der Kursleiter individuell.

Max. 11 Pers.

Bitte mitbringen: Acryl und/oder Ölfarben, Malkarton (oder bereits fertig aufgezogene Leinwand), Borsten- und Kunsthaarpinsel. Bei Verwendung von Ölfarben zusätzlich Lösemittel (Terpentin).