Filzen in Schablonentechnik

Kursnummer: 517122

Gudrun Bialas

ir wollen kleine Hohlkörper filzen. Gearbeitet wird mit Hilfe einer Schablone. Es können z. B. kleine Taschen, Kugelobjekte und vieles mehr entstehen. Da Ostern vor der Tür steht, kann auch eine Serie von Eierwärmern gearbeitet werden. Wir filzen mit feiner Merinowolle im Vlies und im Kammzug.

Mit viel Liebe zum Detail könnte alles im trockenen Zustand noch bestickt oder mit Perlen kombiniert werden. Bitte mitbringen: Schale 20–25 cm Durchmesser, Schöpfkelle, scharfe Schere, 2 Geschirrtücher. Wer hat: Gardinenrest, ein Stück Noppenfolie. Materialkosten (10€).

Max. 11 Pers.