Pastell trifft Acrylmalerei

Kursnummer: 60323

Michaela Hanemann

Jedes Medium hat seine Vorzüge und Besonderheiten. Hier nehmen wir das Beste aus zwei unterschiedlichen Welten. Deckende, leuchtende Acrylfarben treffen auf puderige Pastellkreiden. Die zarte Vergänglichkeit der Pastellzeichnung bietet dabei einen besonderen Kontrast zur langlebigen Acrylmalerei und steht hier besonders im Fokus. Es dürfen gerne Vorlagen mitgebracht werden (z. B. Fotos). 

Bitte mitbringen: Acrylpapier oder Leinwand, Acrylfarben, Pastellkreide, Fixierspray, Pinsel in unterschiedlichen Stärken, Maltuch, Wasserglas.

Max. 11 Pers.

Logo verdi