NEU: Wachsmonotypie – Enkaustik

Kursnummer: 61022

Andreas Ziller

Mit der einfachen Technik der Monotypie experimentieren und spielen wir. Auf die heiße Platte tragen wir Wachs auf, malen mit Pinsel und anderen Werkzeugen auf der Platte, bearbeiten das farbige Wachs und übertragen anschließend unsere Malerei oder Zeichnung mit einem Handabzug auf Papier. Durch das Überlagern mehrerer Schichten, dem Manipulieren der Farbe auf der Platte, entstehen nach kurzer Zeit reizvolle Unikate. Bitte mitbringen: Skizzenblock für Ideen und alte Kleidung.

Max. 8 Pers.