Malen mit Ölpastell

Logo verdi

Andreas Ziller

http://www.atelier-ziller.de

Anhand von kleinen Übungen lernen wir unterschiedliche Techniken und bekommen einen Einblick in die malerischen Möglichkeiten der Ölpastellkreiden. Wir erkunden die Wirkung von Ton- und Farbwerten in der Malerei und für unsere Bildkomposition. Tipps für unterwegs, zur Aufbewahrung und Fixierung des Bildes runden den Workshop ab. 

Bitte mitbringen: Zeichenpapier (mindestens A3), Ölpastelle, kleine Japanspachtel, Borstenpinsel, ca. 20 mm breit. Bleistifte 2B o. ä., kleine Lappen, Feuchttücher. Zusätzliches Material kann vor Ort erworben werden. Max. 12 Pers. 

Wegen der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus kann dieser Kurs leider nicht stattfinden. Die bereits gezahlte Kursgebühr wird erstattet. 
Wir hoffen, unser Programm im April wieder aufnehmen zu können.