Spinnen für AnfängerInnen

Logo verdi
Kursnummer: 64319

Mechthild Lauber

Wir tauchen ein in die Welt der Faserkunst. Auf unserer Entdeckungstour drehen wir das Rad und erkunden, welche Auswirkungen Richtung und Umdrehung auf den Spinnprozess haben. Bevor es richtig losgeht, überprüfen wir unsere Ausrüstung, Aufbau und Funktion unseres zur Verfügung gestellten Spinnrades. Verschiedene vorbereitende Übungen begleiten uns spielerisch auf unserem Weg zur Garnherstellung und späteren Verzwirnung. Am Ende hat jeder oder jede ein einzigartiges Faserwerk entwickelt. Abschließend werfen wir einen Ausblick auf den Mix von traditioneller Handwerkskunst und experimentellem Spinnen. 

Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder Socken, Handtuch oder Schürze, Schere und – wenn vorhanden – verschiedene industriell hergestellte Garne aus eigenem Fundus, z. B. Lieblingsfäden, aber auch Ladenhüter sind willkommen. Materialkosten ca.  5–10 €. Max. 7 Pers.