Porträts und Selbstporträts

Anatomische Ästhetik

Kursnummer: 69019

Galina Sodolovskaya

http://www.sodolovskaya.de

Das Zeichnen mit dem Bleistift oder mit anderem trockenen, grafischen Material bereitet besonders viel Vergnügen – insbesondere, wenn wir Porträts zeichnen. Wir zeichnen Porträts mithilfe eines künstlichen Schädels. So können die TeilnehmerInnen neue Kenntnisse über den anatomischen Bau des menschlichen Schädels erlangen. Zugleich soll der Charakter der/des Posierenden im Fokus der künstlerischen Umsetzung stehen. Der Kurs wird sich aus zwei Teilen zusammensetzen: dem Zeichnen des Schädels und der Arbeit an den Porträts. Im Verlauf des Kurses werden die TeilnehmerInnen füreinander posieren und ein Selbstporträt anfertigen. 

Bitte mitbringen: versch. Papier, Zeichenmaterial nach Wahl (Kohle, Rötel, Kreide, flüssige Tusche, Tuschefeder und Pinsel (N 1, 2), Bleistift (HB–8B); Radiergummi, Salz, Lappen, Wasserbecher, Kreppband, Palette, Schürze, Spiegel (ca. 40 x 30 cm). Max. 12 Pers.