NEU: Handgefilzte Kissenhülle

Kursnummer: 522418

Gudrun Bialas

Wir werden eine Kissenhülle im Lieblingsformat filzen. Gearbeitet wird hauptsächlich mit feinstem Merinokammzug in vielen Farben. Aber auch bereits gefilzte Reste können zu einer interessanten Oberflächenstruktur beitragen. (Reste stehen zur Verfügung, können aber auch mitgebracht werden). Ebenso können Stoffstückchen eingefilzt werden – wie Seidenchiffon, Organza u. a. Es wird eine Fläche gearbeitet, die durch Faltungen zum Kissen wird, also muss nicht genäht werden.

Bitte mitbringen: Schale ca. 25 cm Durchmesser, Schöpfkelle, scharfe Schere, 2–3 Hand- oder Geschirrtücher. Wer hat: Gardinenrest, Noppenfolienstücke. Materialkosten nach Verbrauch, ca. 10 €.