NEU: Tanz und Symbol

Kursnummer: 67119

Selina Danisch

http://www.tanzindividuation.de

Der Tanz als Selbsterfahrung eröffnet uns neue Möglichkeiten der Wahrnehmung. Unseren Vorstellungen von uns selbst spüren wir im Tanz nach, entdecken neben den bekannten ganz neue Facetten von uns und bereichern dadurch auch unsere Ausdrucksmöglichkeiten im Alltag. In Märchen ist der Tanz oft ein „Probehandeln“. Er nimmt imaginativ etwas vorweg, was sich erst später konkret ereignet. So können wir den Tanz nutzen, um uns und unser Handeln zu erproben, unsere Ideen und Träume auszugestalten, um daraus neue Anregungen mit in unseren Alltag zu nehmen. Im Tanz verbinden wir unsere Wirklichkeit mit unserer Fantasie und schaffen so etwas Neues. 

Bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe oder Stoppersocken mitbringen. Max. 12 Pers. Sa bis 14 Uhr.