NEU: Aquarelltechniken

Verlaufende Freiheit

Galina Sodolovskaya

http://www.sodolovskaya.de

In diesem Kurs werden die TeilnehmerInnen verschiedene Techniken und besondere Gestaltungsmöglichkeiten der Aquarellmalerei kennenlernen: wie die Bilder räumlicher und aus unterschiedlichen Perspektiven gemalt, die Farben gemischt, Strukturen angelegt und ein eigener Stil entwickelt werden können. Es werden Themen wie Landschaft, Stillleben und der menschliche Körper bearbeitet. Ergänzend dazu wird es ungewöhnliche Aufgabenstellungen geben, die den TeilnehmerInnen helfen werden, eigene Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen. Wir werden drinnen wie draußen arbeiten. 

Bitte mitbringen: Aquarellblock (A3), mind. 200 gr., glatt oder matt (nicht rau), breiteren Aquarellpinsel mit geformter Spitze, feinen Pinsel, Aquarellfarbkasten mit Näpfchen od. Tuben (Schminke Horadam o. ä. Qualität), Palette (ein Teller), Schwamm, Baumwollstoff ca. 50 x 50 cm, Bleistift 2B, Radiergummi, Salz, Parafinkerzen. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.